Kooperations­dreieck mit „JMD Respekt Coaches“

Autor: GEMINI

25. März 2021

Schule – Jugendsozialarbeit – Politische Bildung

Wir sind Partner*innen des Präventionsprogramms „JMD Respekt Coaches“, das im schulischen und außerschulischen Kontext umgesetzt wird.

Thematisch stehen hier vor allem Bildungsangebote zu Mobbing, Persönlichkeitsstärkung, Respekt und Toleranz, Religion und Identität oder auch die Reflexion von Geschlechterrollen im Vordergrund. Zentrales Ziel der Angebote der Politischen Bildung im Programm ist es, die Selbstpositionierung und Resilienz von Jugendlichen zu stärken und demokratische Aushandlungsprozesse zu üben. Die beteiligten Teilprojekte der GEMINI verfolgen in diesem Sinne einen primärpräventiven und ressourcenorientierten Ansatz und richten sich an alle Jugendlichen, unabhängig von Religion und Herkunft. Die Praktiker*innen der politischen Jugendbildung konzipieren Gruppenangebote der politischen Bildung und setzen diese in Kooperation mit den Respekt Coaches an Schulen und an außerschulischen Lernorten um. Die politische Jugendbildung bringt ihre Ansätze und Methoden in den Programmkontext ein und entwickelt in Zusammenarbeit mit den Respekt Coaches Materialien der Politischen Bildung nach den Bedarfen und Interessen der Schüler*innen.

Gefördert von: